top of page

5 SCHRITT ANLEITUNG || Warum Vielfalt den Winter gerettet hat

Um einen PremiumWinter zu erleben, musste ich mein Zuhause generalüberholen. Totales inneres Chaos. Das ist, was viele Menschen gerade in ihrem Alltag erleben. Stürmige Zeiten fegen über alte Gewohnheiten und längst verdrängte Emotionen wollen losgelöst werden.


Der November hatte es emotional in sich. Nicht nur, dass wir gerade eine große Reise vorbereiten, sowie eine Charity Tour mit dem Hieb und Stichfest Verein für selbstsichere Kinder planen. Darüber hinaus stehen viele neue Projekte an. Für Altersheime, ein neues Buch und die größte Priorität, die Familie, braucht mit zwei Kleinkindern auch immer wieder kreative Intentionen ;) Kurz gesagt:


Chaos und einfach alles zu viel!
Jayc Jay
"Manchmal muss es erst so richtig nervig werden, bis wir bereit sind Intentionen zu setzen."

Ich fand mich plötzlich schlaflos, genervt, rastlos, kränkelnd und dachte mir: Das bin doch eigentlich so gar nicht ich. Ein paar Wochen lies ich das so nebenher meinen Alltag einschränken. Seit Oktober läuft unsere PremiumJahrFormel und Überraschung, ich bin nie von den Veränderungen ausgenommen. Daher wühlte dies auch in mir herum und ich zog die Handbremse für dieses emotionale Chaos. Eine Lösung musste her!



Gemälde Vielfalt EASEntials Serie Jayc Jay

🪓 Es ist keine Option, schlaflos zu sein

🪓 Es ist keine Option, sich unglücklich zu fühlen

🪓 Es ist keine Option, es unter premium zu machen



Hörst Du, lieber Spatz?!

Denk nicht ein mal daran, den Zustand von MIMIMI zu akzeptieren

"Es ist halt so" ist keine Lösung!

Zeit, die Geschenke Deiner Schwierigkeiten auszupacken!
Und das vor Weihnachten bitte!
Hinter jeder Blockade steckt ein Geschenk, eine Ansicht und
Erleben, das uns eine Bereicherung sein kann!




5 Schritt Anleitung

So gelingt PremiumOrdnung im Winter



Schritt 1 || IST ZUSTAND REFLEXION

Um Ordnung im Innen zu schaffen und mich wieder feiner auszurichten habe ich mir zunächst ich mir folgende Frage gestellt:

Wenn ich alles haben tun und sein könnte und dabei nicht scheitern könnte, es einfach bekommen würde, was würde ich ganz frei wählen?

Nimm Dir ein Blatt Papier und liste alles auf! Nun hast Du eine Baseline mit der Du arbeiten kannst.


Schritt 2 || KENNE DEINE EASEntials

Erkenne die Essenz hinter Deinen Wünschen und Zielen. Was ist das Gefühl, welches dahinter steht? Das können mehrere sein, sogar leicht gegensätzliche Gefühle. Für meine Liste und die anstehenden Projekte war es kuschlig liebevolle Erfüllung. Was ist es bei Dir? Ist es Lebendigkeit, Freude, Spaß, Abendteuer, Ruhe, Frieden?

Schreibe die Quintessenz mit auf Deine Liste. Das muss nicht zu jedem einzelnen Punkt sein. Überfliege einfach Deine Liste und fühl rein: Was lässt Dich dieses Ziel fühlen? Was erlaubt Dir das Haben, Sein oder Tun dessen zu fühlen?



Intention Inspiration Zuhause


Schritt 3 || BOOST IT UP

Stell Dir visuell vor, wie diese Essenz Dein gesamtes Zuhause flutet und beboostere dies indem Du die Magische Handbewegung hinterher machst. Extra Tipp: Du kannst es Dir in einer ruhigen 5 Minuten Meditation bildlich vorstellen und zuerst Deinen Körper von diesem Gefühl durchfluten lassen, dann Deine einzelnen Zimmer füllen, Deine typische Umgebung und Deine Lieblingsmenschen damit aufladen. Lade diese Essenz und diese Gefühle JETZT in Dein Leben ein. Bring sie wie einen wilden Wind in Dein Zuhause. Energie geht der Materie voraus und ein und das selbe Möbelstück, das gleiche Essen und der gleiche Schmuck können ihre Ausstrahlung total verändern, wenn eine andere Energie, zum Beispiel die der Liebe, ihr innewohnt. Das ist unglaublich faszinierend und wirkt sofort.


Gemälde Vielfalt in der Küche


Schritt 4 || MAGISCHE FOKUSPUNKTE

Statt Mimimi und tägliche Wiederholungen ist es nun Zeit Deine Fokuspunkte zu verrücken. Wo schaust Du täglich hin? Was sind Deine Ausblicke? Entsprechen diese dem Gefühl und den Essenzen die Du erleben willst?

Fokuspunkte sind die Dinge in Deinem Zuhause, auf die Du oft den Blick lenkst. Die Fokuspunte findest Du am besten, wenn Du Dich die Plätze aufsuchst, wo Du oft sitzt und stehst und einfach schaust, worauf Dein Blick vorrangig fällt. Falls Dir das schwer fällt, schnapp Dein Handy und mach einen Film durch das ganze Zuhause (auf Augenhöhe gefilmt). Wenn Du Dir dann das Video anschaust erkennst Du sofort die Fokuspunkte und auch die Plätze die nicht Premium sind und sich meist mit wenig Einsatz ganz schnell verbessern lassen.



Kissen Motiv Fülle von Jayc Jay


Bei mir stand ein kompletter Wechsel von vielen Gemälden auf die EASEntials Serie (hier ansehen) an. Verliebt Sein und Vielfalt als Acryl, Vitalität als Decke, das Fülle Kissen und Glückstor. Wir wählten simple Glückseligkeit und ein einheitliches ruhiges Design, damit diese kuschlig liebevolle Atmosphäre im ganzen Haus das Erleben erfüllt. Die EASEntials Serie kann das so gut wie keine andere. Trotzdem sah ich das vor der IST Zustand Analyse (weiter oben) gar nicht so klar. BÄM nur ein paar Stunden später, nachdem die Essenzen drin waren, die Fokuspunkte wieder zu meinem PremiumLeben passten war das Erleben, die Dynamiken und die gesamte Ausstrahlung im Haus im wahrsten Sinne des Wortes wie ausgewechselt. Ich liebe diese befriedigenden Momente!

Was also kannst Du JETZT tun, um Deine Fokuspunkte zu verbessern und wenn auch nur teilweise mit wenig Arbeit optimieren? Lieber veränderst Du lediglich zwei Dinge SOFORT, anstatt diesen Beitrag nur zu lesen und nichts davon zu haben. Hol Dir was Dir zusteht. Deine Leichtigkeit ist gefragt. Berichte uns gern, was Du gemacht hast und wenn Du persönlich Hilfe magst, wie Du Deine Essenzen in Dein Zuhause hinein bringst schreib uns an info@jaycjayarts.com


Frau lacht Intention Zuhause


Schritt 5 || DO IT BABY

Zum neuen Erleben gehört auch das neue Handeln: Wie bist Du mehr die Person welche dieses Gefühl lebt und regelrecht verkörpert? Wie kannst Du es selbst kultivieren und hinein bringen in Dein Leben. Wie könntest Du mit anderen agieren und auch auf andere reagieren und dieses Gefühl verkörpern? Wo braucht es die Essenz am meisten und wie bist Du wenn Du das lebst?

Dein Erleben beginnt in der Vorstellung. Zu Beginn schwer, weil es noch nicht Gewohnheit ist, aber dann kommt der erste Beweis. Die Freude und dann BÄM ist es Dein tägliches Erleben! Mapacho ist hier ein guter Helfer



FIXE FAULTIER VARIANTE || ZUSAMMENFASSUNG

Hier kommt die Faultier Variante: Der PremiumWinter bietet die Magie der inneren Verwandlung. Schluss mit dem MIMIMI – entdecke die Geschenke hinter den Herausforderungen und erlebe ein erfülltes PremiumLeben vor Weihnachten.


Schritt 1: Träume reflektieren Was würdest Du wählen, wenn alles möglich wäre? Erstelle eine Liste, um den Ausgangspunkt für Veränderungen zu definieren.

Schritt 2: Kerngefühle erkennen Identifiziere die Essenz hinter Deinen Wünschen. Schreibe sie auf, um deine Ziele zu beleben.

Schritt 3: Magische Visualisierung Sieh vor Deinem inneren Auge, wie diese Essenz Dein Zuhause durchflutet. Lade positive Gefühle ein und spüre die Veränderung.

Schritt 4: Fokuspunkte anpassen Verändere bewusst, worauf Dein Blick fällt. Aktualisiere Deine Umgebung für eine harmonische Atmosphäre.

Schritt 5: Neue Handlungen setzen Lebe die Person, die diese Gefühle ausstrahlt. Verändere Dein Handeln und kultiviere eine positive Lebensweise.


Los geht's. Mach Deinen Winter zauberhaft gut! Von Herzen,


Jayc

bottom of page