top of page
JAYC JAY
DAS LEBEN IST EIN 
Zuckerschlecken
AUF DEM PONYHOF

Stell Dir vor, Du würdest durchs Leben tanzen – leicht, unbeschwert und voller Magie.

So, als wärst Du vom Glück verfolgt.

Ja, genau so fühlt sich ein Leben mit Leichtigkeit an.

Viele von uns haben vergessen, wie es sich anfühlt, sich vom Wind der Leichtigkeit zum Glück tragen zu lassen. Stattdessen hetzen wir uns ab, verstricken uns in einem Netz aus Ängsten, Zweifeln und Enttäuschungen. Doch tief in uns spüren wir die Sehnsucht, dieses Gefühl, unser Geburtsrecht, der unbeschwerten Freude wiederzufinden.

 

Ich bin Jayc Jay, deine Navigatorin zurück in dieses zauberhafte Leben.

  • Mit einer frechen Prise Humor

  • Einem Hauch von Strenge alias Popohaue die es manchmal braucht

  • Einem Überfluss an Liebe

 

Ich führe Dich zurück zu Deinem wahren Selbst, wo alles möglich ist.

Als jüngste 4-fache Nr. 1 Bestsellerautorin habe ich es mir zur Mission gemacht, Menschen  durch Wort und Farbe zu bewegen. Ich bringe Gefühle, Lösungen und Träume auf die Leinwand. Diese Leinwand darf dann ihre guten Vibes in Deine Räume transportieren. Mittlerweile darf ich auf 10 echt verrückte Jahre zurückblicken, die bereits Tausenden von Menschen geholfen haben, die beste Version ihrer Selbst und ihres Lebens zu erleben, statt nur davon zu sprechen.

PNG-file_edited.png

 3 Worte für Dich

Intention // Eine bewusste Entscheidung für etwas, das Du sein, tun oder haben willst

Magische Handbewegung // Handbewegung für das Aktivieren & Loslassen von Entscheidungen

Premiumvariante // Das Beste vom Besten mühelos und stetig leben

„Ich male nicht. Ich tune mich ein.“

In einer Welt, in der Wissenschaft und Kunst oft als getrennte Sphären betrachtet werden, habe ich eine Brücke zwischen beiden geschlagen. Als Kind war mir bereits (viel zu früh) bewusst, dass ich Lösungen bildlich sehen und in Farbe und Wort ausdrücken konnte. Aber statt Pinsel und Leinwand zog mich die Präzision der Zahlen an. Ich wollte Mathematik studieren und in der ernsthaften Welt der Wirtschaft Fuß fassen.

Während meiner AuPair-Zeit erfuhr ich jedoch, dass das Malen meine Berufung sei. Die klare Info: Meine Kunst ist ein Tor zu einer anderen Dimension – einer, die ein glücklicheres, ausgeglicheneres Leben ermöglicht. Die Ironie daran: Im Kunstunterricht galt ich als hoffnungsloser Fall. Ich folgte dieser Eingebung nicht und wollte ein seriöses Leben fern von meiner Gabe leben. Ein schwerer Autounfall stoppte meinen Weg in die mathematische Karriere, und ein spirituelles Seminar führte mich zu meiner wahren Berufung. Tränenreich, aber mit klarer Erkenntnis, hing ich mein Mathematikstudium noch am gleichen Tag an den Nagel. Nur drei Monate und 33 Gemälde später feierte ich am 11.12.11 meine erste Vernissage.

Doch was genau mache ich?

Kunst ist nicht nur ein visuelles Erlebnis, sondern ein Medium, das Energie transportiert, Stimmungen verändert und Räume neu definiert. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass unsere Umgebung – Farben, Anordnung von Gegenständen, Kunst – einen massiven Einfluss auf unser Wohlbefinden hat. Was für viele unglaublich klingt, ist für mich Alltag. Heute helfe ich Unternehmen und Privathaushalten, ihr Ambiente so zu gestalten, dass es positiv beeinflusst und eine Leichtigkeit erlebbar macht.

Deine Umgebung ist ein Spiegel Deines Erlebens. Die Objekte in Deinem Zuhause, von Kunst bis Schmuck, können positive oder negative Energien speichern. Diese Energien beeinflussen unser tägliches Leben, unsere Stimmung und unser allgemeines Wohlbefinden. Durch meine Arbeit als Künstlerin und Beraterin helfe ich Dir, eine Umgebung zu schaffen, die Deine beste Version unterstützt und Deine kühnsten Träume greifbar macht.

Komm mit auf eine Reise, in der Wissenschaft und Kunst Hand in Hand gehen, um eine Welt zu schaffen, in der Dinge leichter werden.

bottom of page